Wechsel im Grünen Kreistagsvorstand: Dr. Susanne Schmall ist neues Vorstandsmitglied

Dr. Susanne Schmall übernimmt den Vorstandsposten von Finn Kretschmer, der in den Landesvorstand der Grünen Jugend berufen wurde. Er bleibt weiterhin Mitglied der Grünen Kreistagsfraktion.

Die Grüne Kreistagsfraktion hat auf ihrer letzten Fraktionssitzung Dr. Susanne Schmall einstimmig zum neuen Vorstandsmitglied gewählt. Schmall ist selbstständige Geoökologin, Beraterin für Gemeinwohl-Bilanzierungen und Coach. Die 58-Jährige lebt, wie sie selbst sagt, ausgesprochen gerne in Ebergötzen.

Dr. Susanne Schmall ist Mitglied im Umweltausschuss und im Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr, Bauen, Planen und Energie sowie Sprecherin für Klima, Artenschutz, Nachhaltigkeit und Energie. Als Vorstandsmitglied möchte sie diese Themen mit sorgfältig vorbereiteten Anträgen proaktiv voranbringen. „Über meine neue Funktion im Vorstand und als Sprecherin zum Thema Nachhaltigkeit setze ich auf eine gute Kommunikation auch mit den anderen Parteien und mache mich stark dafür, das Nachhaltigkeitskonzept des Landkreises mitzuprägen. Insbesondere weil alles, was wir machen, in hohem Maße den Klima- und Artenschutz und eine hohe Lebensqualität für alle im Sinne der Gemeinwohlökonomie berücksichtigen muss. Unsere Gemeinden brauchen mehr und schneller erneuerbare Energien aus Windkraft und Fotovoltaik, um Klimagase zu senken und unabhängig von fossilen Energien zu werden. Dies kann über eine angemessene und zunehmende Beteiligung der Bürger*innen besser gelingen.

Kategorie

Kreistagsfraktion Presseinformation Startseite