Ein Göttinger in der niedersächsischen Landesregierung – Grüne Kreistagsfraktion gratuliert Andreas Philippi (SPD) zur neuen Position als Sozialminister

„Wir gratulieren Dr. Andreas Philippi zu seiner neuen Position als Sozialminister in der Landesregierung und wünschen ihm viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe“, so Dietmar Linne, Co-Fraktionsvorsitzender der Grünen im Kreistag Göttingen.

Philippi, der aus Herzberg stammt, sitzt seit 2011 im Kreistag. „Als Gruppenpartner haben wir seine Arbeit in der Vergangenheit sehr schätzen gelernt“, so Linne weiter. Er freut sich, dass mit der Ernennung Philippis nun auch ein Göttinger in Hannover tätig wird. Philippi sei für ihn ein zuverlässiger und wertvoller Kollege, der die Arbeit der Mehrheitsgruppe SPD/Grüne stark geprägt hat. Mit seinen Erfahrungen als immer noch praktizierender Arzt ist er nahe an der Lebenswirklichkeit vieler Bürger*innen. Damit ist er ein Gewinn für die rot-grüne Landesregierung.

Philippi ist Mitglied im Kreisausschuss (KA) und im Ausschuss für Kultur, Sport und Partnerschaften (AKSP) im Kreistag sowie Mitglied des Bundestages.

Kategorie

Kreistagsfraktion Startseite