Neue Gleichstellungsbeauftragte Daniela Jeksties besucht Fraktionssitzung der Kreistagsfraktion

06.06.22

Sie ist neue Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Göttingen und hat sich in dieser Funktion der Grünen-Fraktion im Landkreis vorgestellt.

Schwerpunkte ihrer Arbeit werden vor allem die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die Care-Arbeit sein. Daniela Jeksties betonte bei ihrer Vorstellung im Rahmen der Fraktionssitzung, dass ein weiteres Ziel ihrer Arbeit sei, den Landkreis auch als attraktiven Arbeitgeber zu präsentieren. Auch für eine Stärkung des Ehrenamtes möchte sie sich einsetzen.

Die neue Gleichstellungsbeauftragte kennt den Landkreis und die Akteure gut. Bereits seit dem Jahr 2005 ist sie in verschiedenen Bereichen in der Kreisverwaltung tätig. Vor dieser Zeit war sie bereits Mitarbeiterin der Gleichstellungsstelle des Landkreises Göttingen und zuvor Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Husum. Daniela Jeksties hat das Amt von Angelika Kruse übernommen, die nach 32 Jahren in dieser Funktion in den Ruhestand gegangen ist.

Die Fraktion wird die Arbeit von Jeksties in jeder möglichen Form wohlwollend begleiten und unterstützen.

Kategorie

Kreistagsfraktion Startseite