20.06.2019

Referat für nachhaltige Entwicklung

Die Fraktionen von SPD und Grünen im Rat der Stadt Göttingen fordern die Einrichtung eines eigenständigen Referates für nachhaltige Entwicklung. Dieses neue Referat soll beim Oberbürgermeister angesiedelt werden. "Für eine nachhaltige Stadtentwicklung ist es entscheidend, ein Querschnitts- und Spiegelreferat zu schaffen, das die strategischen Ziele mit Zugriff auf alle Dezernate verfolgt. Dies gilt für Zukunftsaufgaben wie Klimaschutz, Mobilität, Stadtentwicklung und Inklusion", so die beiden Fraktionsvorsitzenden Tom Wedrins und Rolf Becker.

Die Durchsetzung und Verfolgung der strategischen Ziele sei mit einem Referat besser zu erreichen, als mit einem neuen Dezernat, denn dieses würde erneut nur die eigenen Fachaufgaben ohne Gesamtblick verfolgen können und zudem zusätzlichen Abstimmungsbedarf erzeugen. Wir erwarten uns von der unmittelbaren Beteiligung eines gegenüber den Dezernaten selbstständigen Referats eine Stärkung unserer Nachhaltigkeitsziele im Verwaltungshandeln.

Bereits nach der Sommerpause soll der Oberbürgermeister dem zuständigen Personalausschuss und dann dem Rat ein entsprechendes Konzept zum Beschluss vorlegen. Für die Veröffentlichung im Voraus vielen Dank. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

URL:http://www.gruene-goettingen.de/stadtrat/newsdarstellung-pressemitteilungen/article/referat_fuer_nachhaltige_entwicklung/