GRÜNE Arbeitsgemeinschaften (AGs)

 

Die GRÜNEN Arbeitsgemeinschaften sind die "Think Tanks" unseres Kreisverbandes. Hier werden inhaltliche Positionen ausgearbeitet - als Diskussionsgrundlagen, für Anträge, fürs Wahlprogramm.
Außerdem tauschen sich die AGs regelmäßig mit den Göttinger Initiativen und Organisationen aus.

Alle Mitglieder, ob frisch dabei oder alte Hasen, sind herzlich Willkommen und auch Gäste sind gerne gesehen!

Die AG-Treffen werden auf der Homepage bekanntgegeben, jede*r Interessierte ist herzlich willkommen. Für Informationen betreffend die AG schreibt einfach eine Nachricht an die jeweiligen Ansprechpartner*innen.

Die nächsten Treffen finden sich unter TERMINE.

Folgende AGs gibt es aktuell:

 

Ansprechpartner*innen:

Thomas Dornhoff, thomas.dornhoff(at)freenet.de
Ute Reichmann, ute.reichmann(at)gruene-goettingen.de
Suse Stobbe, suse.stobbe(at)gruene-goettingen.de

Ansprechpartner: Bernhard Rassmann, bernhard.rassmann@gruene-goettingen.de

Die AG will Impulse setzen für die Digitalisierung in Stadt und Landkreis Göttingen. Dazu pflegen wir den ständigen Dialog mit Gremien der Grünen, der Stadt und des Landkreises, sowie mit für unsere Themen relevanten Personen und Projekten.

Bei der anstehenden digitalen Transformation der Verwaltung (Stichwort: Onlinezugangsgesetz) verstehen wir uns als Anwalt der Bürger*innen, deren Interessen im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen. Unsere Ziele können wir nicht mit rein technischen Mitteln erreichen, wichtig sind auch Organisationsentwicklung, Prozessgestaltung und das „Mitnehmen“ der Verwaltungs-mitarbeiter*innen.

Auch andere digitale Themen (Infrastruktur, Smart City / Smart Country, Schule und Digitalisierung, …) haben wir im Blick. Wir werden unsere Arbeit nach Themenfeldern strukturieren und priorisieren. Ethische Grundsätze (Datenschutz, no hate speech, …) bilden unsere Leitplanken.

Wir freuen uns, wenn Ihr bei uns mitmachen wollt.

Ansprechpartner: Lukas Lath: lukas.lath@remove-this.gruene-goettingen.de

Ansprechpartner*innen:

Hermann Anton Lüken genannt Klaßen Göttingen
Almut Mackensen Osterode am Harz
Georg Weckwerth Hattorf am Harz/Wien

Die im Januar 2022 gegründete Arbeitsgemeinschaftstrebt eine nachhaltig wirkende Vernetzung von Kunstschaffenden, Kulturarbeiter*innen, Initiator*innen, Veranstalter*innen und der Verwaltung in Stadt und Landkreis Göttingen an.

Mittelfristig soll sich die GRÜNE AG KUNST & KULTUR zu einer Anlaufstelle und einem Forum für Austausch und gegenseitige Unterstützung entwickeln, in dem relevante Konzepte zur Ermöglichung und Förderung von Kunst und Kultur sowie damit verbundene Raumfragen diskutiert und erarbeitet werden sollen.

Wir treffen uns monatlich online. Die Meetings findet ihr unter Termine

Wir freuen uns auf Euch, auf Eure Ideen und Euren Elan.

– Die Mitglieder der Gründungsinitiative

Weiterlesen: Präambel und Mission Grüne AG Kunst & Kultur

Ansprechpartnerin: Deike Terruhn deike.terruhn@remove-this.gruene-goettingen.de

Wir treffen uns in größerer Runde von engagierten Grünen einmal im Monat, um konkret und konstruktiv – auch zwischen den Treffen – zu arbeiten. Dabei ist uns vor allem wichtig, die Umsetzung von bisherigen Beschlüssen – damit eine echte Veränderung in der Stadt erlebbar wird! Wir sehen das städtische Konzept „Klimaplan Verkehrsentwicklung“ als unsere Arbeitsgrundlage, und prüfen, wo es noch an der Umsetzung hapert, um dann dort konkret ansetzen.

Im möglichst engen Austausch mit den Fraktionen in Stadt und Kreistag möchten wir verkehrspolitische Themen für die Stadt Göttingen und sein Umland im Sinne der Verkehrswende inhaltlich vorbereiten und mit unserem Knowhow und Ideen unterstützen. Wir können Themen aufbereiten und vorbereiten. Außerdem können wir beim Verfassen von Anträgen oder Beiträgen zur Öffentlichkeitsarbeit unterstützen. Zudem wollen wir uns wir uns mit Best-Practice-Beispielen und auch verkehrspolitischen Konzepten und Strategien beschäftigten.

Die AG hat sich drei Schwerpunktthemen gegeben:

  • Zukunftsfähiger ÖPNV
  • Radverkehr optimieren
  • Nutzer- und Klimagerechte Umgestaltung des Straßenraums

Ansprechpartner: Julian Arends, julian.arends(at)gruene-goettingen.de

Ansprechpartner*innen:

Christina Urlaub, christina.urlaub@gruene-goettingen.de
Pascal Angerhausen, pascal.angerhausen@gruene-goettingen.de
Martina Hagel, martina.hagel@gruene-goettingen.de

Die AG Vielfalt und Gerechtigkeit setzt sich zum einen innerparteilich dafür ein, diskriminierende Strukturen abzubauen und so mehr Diversität in unserer Mitgliederstruktur zu ermöglichen sowie Sichtbarkeit und Akzeptanz jedweder Lebensweise zu schaffen. Zum anderen ist diese Arbeitsgruppe eine Anlaufstelle für Personen (auch Nicht-Mitglieder), die Unterstützung gegen Diskriminierung, Ressentiments und Ausgrenzung benötigen. Wir verstehen uns auch als Netzwerkpartner*innen für Institutionen wie bspw. die Seebrücke, die Ausländerbehörde, das Gleichstellungsbüro der Stadt, das Queere Zentrum und/oder den Behindertenbeirat der Stadt Göttingen. Im steten Dialog mit diesen wollen wir dazu beitragen, Vorurteile abzubauen und wenig repräsentierten Personen in unserer Stadt Gehör zu verschaffen. Je mehr Menschen ihre Interessen in unserer Parteiarbeit wiederfinden, desto diverser, bunter und noch viel schöner werden wir.

Ansprechpartner:

Cornelius Hantscher, cornelius.hantscher(at)gruene-goettingen.de
Julian Arends, julian.arends(at)gruene-goettingen.de

Ansprechpartnerin: Ulrike Gerischer, ulrike.gerischer(at)gruene-goettingen.de