11.07.2020

GRÜNE wählen neue Kreisvorstandssprecherin

Am 10.07. hat der Kreisverband der Göttinger GRÜNEN auf einer Kreismitgliederversammlung Leonie Engelbert als neue Vorstandssprecherin gewählt. Die Mitgliederversammlung fand erstmalig auf einem Parkdeck des Parkhauses Hospitalstraße statt. Auch die Göttinger Abgeordneten Stefan Wenzel (MdL), Jürgen Trittin (MdB) und Martin Worbes (Kreistag) berichteten von der Arbeit ihrer Fraktionen.

Gregor Kreuzer, Kreisvorstandssprecher dazu: "Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie zeigt sich, wie wichtig eine gelebte Demokratie ist. Diese wollen wir unseren Mitgliedern trotz Infektionsschutzmaßnahmen mit einer Mitgliederversammlung an einem offenen Ort und einem abgestimmten Hygienekonzept ermöglichen. Parteien sind handlungsfähig. Das ist angesichts der Klimakrise, des Rechtsrucks und der Situation in den Geflüchtetenlagern an den EU-Außengrenzen unerlässlich. Der ungewöhnliche Veranstaltungsort ist auch ein Hinweis auf eine andere Stadtpolitik: Ein Parkhaus, eine große Fläche, die sonst für Autos reserviert ist, wurde von uns für einen Abend komplett umgenutzt. Es war sehr schön, unsere Mitglieder endlich wieder persönlich begrüßen zu können."

Leonie Engelbert, neu gewählte Kreisvorstandsprecherin, ergänzt: "Es ist wichtig, dass wir auch jetzt zusammenhalten. Unsere stetig wachsende Mitgliederzahl wollen wir effektiv einbinden und gemeinsam Politik für und mit den Menschen machen. Hieran möchte ich aktiv mitwirken. Ich freue mich auf die Herausforderungen und bedanke mich an dieser Stelle für die Unterstützung und die Wahl zur Sprecherin."

URL:http://www.gruene-goettingen.de/kontakt/newsdarstellung/article/gruene_waehlen_neue_kreisvorstandssprecherin/